Modellbahn - Kunst
Modellbahn - Kunst

Aktuelles

Homepage online

Auf meinen neuen Internetseiten stelle ich mich und meine Hobbys vor.

SLB B 307

Die Salzburger Lokalbahn hatte einige Beiwagen aus ex ÖBB/DRB Wagen. In meinem Fundus befand sich ein alter 7046 von Kleinbahn. An sich ein schönes Modell, allerdings unpassend zu meiner ÖBB- Sammlung. Also erfolgte eine Adaptierung zu einem Beiwagen für die SLB - wobei die SLB allerdings nie einen 7046 hatte, aber es wäre theoretisch möglich gewesen. Richtig wäre allerdings die fortlaufende Nummer B 407 gewesen. vielleicht werde ich das auch noch eines Tages ändern.

 

SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Vorbild: E11 mit einem Beiwagen als Sonderzug (Foto: Mackinger mit freundlicher Genehmigung)
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau 7046 von Kleinbahn

Vor dem Umbau wurde erst einmal die neue Kadee- Kupplung mit Hilfe der Kupplungslehre angepasst. Teile des Drehgestells mussten dafür entfernt werden, am Wagenboden wurden zurechtgefeilte Polystyrolplatten angeklebt.

SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Kupplungsprobe
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Kupplungsprobe
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Befestigungsplatte für die Kupplung

Anschließend kann das Modell endlich in sämtliche Einzelteile zerlegt werden. Die aufgespritzte Beschriftung und Zierlinien werden mit einem Skalpell entfernt, Das Modell anschließend abgeschliffen.

SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Einzelteile
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Grobe Entfernung von Beschriftung und Zierlinien
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Schleifarbeiten

Die Trittstufen entstehen aus Verpackungsband.

SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Trittstufen

Da sich die Fenster leider nicht zerstörungsfrei entfernen lassen, werden diese vor dem Grundieren mit Maskol von Humbrol abgedeckt.

SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Abgedeckte Fenster
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau fertig grundiert

Nach der Lackierung in elfenbeinfarbe werden die Fenster mit einem Zahnstocher vorsichtig vom Maskol befreit. Anschließend wird der Wagenkasten unterhalb der Fenster rot (leider etwas zu grell) und das Dach grau lackiert.

SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau "Fensterputzen"
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau fertig lackiert

Für die elfenbeinfarbene Beschriftung (erstellt mit GHOST WHITE- Drucker auf Decalfolie) wurde weiß und gelb gemischt. um den richtigen Farbton zu bekommen, wurde eine Farbkarte mit verschiedenen Mischungsverhältnissen erstellt.

Für das korrekte Maß der Längenbeschriftung wurde das Modell abgemessen und auf Originalgröße umgerechnet - schon hat man ein Modell exakt 1:87, die restlichen Anschriften wurden von einem Originalbeiwagen verwendet.

Die Zierstreifen entstanden ebenfalls auf Decalfolie gedruckt.

SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Farbkarte
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau B 307
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Altes Logo
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Natürlich Nichtraucher
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Erste Teile der Zierlinien
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Zierlinie an der Stirnseite
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau fertig beschriftet und mit Zierlinien versehen

Die Türgriffe entstanden aus einer 0,5mm starken Polystyrolplatte und 0,6mm Schweißdraht, die Griffstangen ebenfalls aus 0,6mm Schweißdraht.

SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Türgriff
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Türgriff und Griffstangen

Zum Abschluss der Farbgebung werden noch die Puffer, Griffe, Trittbretter und Fenster gestrichen und das Modell leicht gealtert

SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Puffer
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Griffstangen und Fenster
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Alterungsspuren

Vor dem endgültigen Zusammenbau wird die Kadee- Kupplung montiert und mit Hilfe der Kupplungslehre eingestellt. Der beim Zerlegen des Modells entfernte Drehzapfen wurde auf der Drehbank nachgemacht.

SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Kupplungsmontage
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Drehzapfen
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Montiertes Drehgestell
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Kupplungsjustierung

Die Inneneinrichtung wurde hellbraun lackiert und mit Fahrgästen versehen. Auch wenn das Modell nicht beleuchtet wird, wirkt es mit Besetzung besser.

SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Inneneinrichtung

Fertig zusammengebaut steht dem Einsatz des Modells nichts mehr im Weg. Stilgerecht auch als Sonderzug mit der E11.

SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau B 307 im Schattenbahnhof
SLB, Beiwagen, Kleinbahn, Umbau, H0, Modell, Eigenbau Vorbildgerecht mit E11
Druckversion Druckversion | Sitemap
© David Reinkenhof