Modellbahn - Kunst
Modellbahn - Kunst

Aktuelles

Homepage online

Auf meinen neuen Internetseiten stelle ich mich und meine Hobbys vor.

Modul 1 Juni 2014

Nachdem die Schmiede den Betonboden erhalten hat, wird der Lokschuppen mit einem Holzstöcklpflaster ausgestattet. Holzstöckl mit 10x10 cm ergeben umgerechnet ca. 3,5x3,5 mm.Diese werden zunächst als 2 mm dicke Scheiben zugeschnitten.

Feldbahn, 1:35, Modellbau, reinkenhof, holzstöcklpflaster Holzstöckl

Danach werden die einzelnen Teile mit Weißleim auf den oden des Lokschuppens geklebt

Nachdem die Pflasterstücke aufgeklebt sind, werden die Abdeckbretter für die Untersuchungsgrube eingepaßt und mit einer Messingbürste mit leichten Alterungsspuren versehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© David Reinkenhof